New books (ENG and GER)

Since it’s so soon after Christmas, I decided to give myself a treat and get myself some new books. Also, I was running out of new books to read. (That’s a lie. I have about 40 unread books. And that’s an estimate out of nowhere, so probably completely wrong. I didn’t count them. Maybe I should, though, to know where I stand.

SO! New books, am I right? Haruki Murakami’s 1Q84 isn’t actually my book, but my lovely fellow blogger Anna’s. Because I’m cheap and didn’t want to buy the hardcover and impatient and didn’t want to wait for the paperback to come out. That’s very probably next on my to read list. The rest are Changeless and Blameless by Gail Carriger, the second and third book in her Alexia Tarabotti series, Rampant by Diana Peterfreund (which I’m currently reading. It’s about killer unicorn hunters. AWESOME), Smoke and Mirrors, a short story collection by Neil Gaiman, which I got used off of Tauschticket and, because I’m a humongous nerd, two prequel novels to one of my most recent favourite video games, Dragon Age: Origins, written by the game’s lead writer, David Gaider, The Stolen Throne and The Calling. I’ve decided that, if I like these, I’m also going to buy the Mass Effect novels, not sooner.
As you can guess from my reviews so far and from most of these selections – or maybe not, I’m not that sure, actually – I’m a fan of YA fantasy books, usually with female heroines. It’s a very underrated genre and often frowned upon by “serious” readers. I merely laugh at these people (probably the same thing they do at me), because they’re missing out on a lot of fun and good stories. I like my Lord of the Rings just fine, but I remember I pretended Pippin was a girl hobbit all the way through my first read through. That was a very weird way to end a blog post, so I’m just sticking this at the end, to make it even more random.

Weil es so früh nach Weihnachten ist, habe ich beschlossen, mir selbst ein paar Bücher zu schenken. Außerdem sind mir die ungelesen Bücher ausgegangen. (Das ist eine Lüge. Ich habe etwa 40 ungelesene Bücher rumliegen. Und das ist komplett geschätzt und wahrscheinlich komplett falsch. Ich hab sie nicht gezählt. Vielleicht sollte ich das tun, um zu wissen, woran ich eigentlich bin.)

ALSO. Neue Bücher, richtig? Haruki Murakamis 1Q84 ist eigentlich gar nicht mein Buch, sondern das meiner lieben Mitbloggerin Anna. Weil ich geizig bin und mir nicht die gebundene Ausgabe kaufen möchte, aber zu ungeduldig, um auf das Taschenbuch zu warten. Es ist sehr warscheinlich, dass ich dieses Buch als nächstes lesen werde. Die anderen sind Brennende Finsternis (noch nicht erschienen) und Entflammte Nacht (noch nicht erschienen), das zweite und dritte Buch aus Gail Carrigers Alexia Tarabotti-Reihe, Rampant (auf Deutsch noch nicht erschienen) von Diana Peterfreund (das ich momentan lese. Es ist über Killereinhornjägerinnen. FANTASTISCH) Die Messerkönigin , eine Kurzgeschichtensammlung von Neil Gaiman, die ich gebraucht über Tauschticket bekommen habe, und weil ich ein riesiger Nerd bin, zwei Vorgeschichten-Romane zu einem meiner neuesten Lieblingsspiele, Dragon Age: Origins, geschrieben vom Hauptautor des Spiels, David Gaider, Der gestohlene Thron und Ruf der Grauen Wächter . Ich habe beschlossen dass ich mir, wenn ich die Bücher mag, die Mass Effect Romane ebenfalls kaufe, und nicht eher.
Wie man aus meinen Reviews und den meisten dieser Bücher schließen kann – oder vielleicht auch nicht, so sicher bin ich mir da gar nicht – bin ich ein großer Jugendbuch Fantasy-Fan, normalerweise mit weiblichen Heldinnen. Es ist ein Genre, das nicht sehr geschätzt wird und wird oft von „ernsthaften“ Lesern nicht ernst genommen. Die lach ich aus (wahrscheinlich das gleiche, das sie auch mit mir machen), denn sie verpassen jede Menge Spaß und gute Geschichten. Ich mag meinen Herrn der Ringe sehr, aber ich erinnere mich genau daran, dass ich mir während meines ersten Durchlesens die ganze Zeit vorgestellt habe, dass Pippin ein Mädchen ist. Weil das ein seltsames Ende für einen Blogpost war, hänge ich jetzt einfach noch was dran, nur, um es noch komischer zu machen.

About Ally

21. Recreational beer, food, boobs, porn and zombie enthusiast, fantasy&scifi geek, comic fan. Often confused, sometimes nice, generally drunk. Likes to game.
This entry was posted in Books, reading and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to New books (ENG and GER)

  1. Julia says:

    RAMPANT! AWESOMEST BOOK OF ALL AWESOMENESS!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s